Samstag, 27. Januar 2018

Weinabend "Unsere Winzer" mit Oliver Gabel - Fotostrecke

Die Tische sind eingedeckt, diesmal für 80 Personen.

Oliver Gabel erzählt viel Interessantes über seine Familie, das Weingut und natürlich seine Weine.

In der Küche probiert: Vorspeise Terrine vom Spanferkel mit feinem Kartoffelsalat,
dazu gab es einen Blanc de Noir Jahrgang 2016. Dieser sehr helle Spätburgunder
wird kühl serviert und viele Liebhaber bezeichnen ihn als eine Art Rosé-Deluxe. 

Die Rouladen mit Holsteiner Karotten- und Kartoffelgemüse im Bratenjus
kamen dank Stefan Krohn und seinem Team 80 x HEISS auf den Tisch.
Dazu gab es einen Blaufränkisch Jahrgang 2015. Dieser sehr feine und
komplexe Rotwein war eine perfekte Ergänzung zu der leckeren Roulade.

mmmhhh.... die Mecklenburger Bisquitrolle mit Himbeerkompott als
Dessert war klasse! Und als passenden Wein-Begleiter hatte sie einen
sehr ebenbürtigen Partner: Die Riesling Auslese 2014 von Oliver Gabel -
eines der vinophilen Highlights des Abends.

Und dann war da noch der in Honig gratinierte Ziegenkäse mit Chicoree und Äpfeln.
Wow, wie viel unterschiedliche Aromen hier miteinander harmonierten. Dazu einer
meiner Lieblinge: Spätburgunder Jahrgang 2015. Zusammen ein Genuss.

Und hier geht's zur Anmeldung zum nächsten Weinabend:

Freitag 13.04.2018

Leichte Weine - Leichte Küche
(Rosé und Weißweine)

Dazu gibt es u.a.:

Mango-Lauch-Süppchen mit gebratenem Garnelenspieß
Bunter Frühlingssalat mit Blumenkohl, Radieschen, Kopfsalat und Tranchen vom Roastbeef
Gefüllte Hähnchenbrust mit Artischocken-Gemüse und Zitronen-Polenta
Gebrannte Creme Brulée mit hausgemachtem Obstsalat

Das Ganze für € 42,50 pro Person
Anmeldungen bitte an:



Stornierungen bis zum 11.04.2018 sind kostenlos. 
Danach müssen wir den Preis leider voll berechnen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten