Montag, 27. Oktober 2014

Chateau Haut Brion




















Chateau Haut Brion ist seit der Klassifizierung von 1855 der einzige 1.er Grand Cru Classé aus Pessac-Leognan. Wer die Chance hat so einen Wein zu trinken, der kann sich wahrlich glücklich schätzen. Haut Brion ist eines der ältesten Weingüter von Bordeaux und blickt auf eine über 500 Jahre alte Geschichte zurück. Häufig wechselten Besitzer und Betreiber. Die Einzigartigkeit dieser Weine ist jedoch über all die Jahre geblieben. Zu jeder Zeit haben Weinexperten und Liebhaber in den allerhöchsten Tönen von den Weinen dieses Chateau geschwärmt. "...und da trank ich eine französische Weinsorte Namens Haut-Bryon mit einem guten, sehr spezifischen Geschmack dem ich vorher noch niemals begegnet bin..."(Samual Pepys, 10. April 1663) Muss man dazu noch was sagen? Das Chateau lag übrigens ursprünglich vor den südlichen Toren von Bordeaux. Durch das phasenweise rasante Wachstum der Metropole befindet es sich mittlerweile jedoch innerhalb der Sadtgrenzen. Großartige Böden und ein besonderes Mikroklima sind die Grundlagen für die Spitzenweine aus dem Hause Haut Brion, die in Deutschland vergleichsweise unbekannt sind.

Keine Kommentare:

Kommentar posten