Donnerstag, 5. März 2015

Die Weißwein Saison beginnt

Ein Segler auf dem Bassin d'Archachon

























Es ist ein eindeutiges Zeichen, dass der Frühling kommt. Die Fischer und Segler auf dem Bassin d'Archachon kehren zurück. In dem ca. 60 Kilometer von Bordeaux entfernten Bassin werden nicht nur Austern angebaut. Hier treffen professionelle wie Hobby-Angler auf reiche Fischgründe. Eine besondere Delikatesse sind die Miesmuscheln, die fangfrisch auf den Tellern der Restaurants rund um das Bassin landen. In Weißwein- oder Tomaten-Sauce. Dazu gibt es hier im Südwesten vorzugsweise eine große Portion Pommes Frites. Ebenso darf natürlich auch der obligatorische Weißwein nicht fehlen. Meine Empfehlung: Sirius 2013,bei ca. 8-10°C. Dieses schlichte aber sehr geschmackvolle Festmahl kann man auch jetzt im März schon gut genießen. Noch schöner ist es aber natürlich im Sommer auf einer Außenterrasse zu sitzen und beim Essen den traumhaften Blick auf das Bassin und die Dune de Pyla zu erleben. Übrigens: Diese Region liegt nur ca. 30 Minuten mit dem Auto von den Appellationen Medoc, Pauillac, Saint Julien oder Margaux entfernt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten