Samstag, 25. November 2017

Grand Cru Weinabend - Zentrale Kisdorf 24.11.2017

Die Vorbereitung - alle Flaschen wurden 1 Stunde vor dem Beginn geöffnet

75 Gäste waren begeistert - Essen und Wein waren Extra-Klasse! 

Barbarie Ente auf Ananas Carpaccio - dazu 
Chapelle de Potensac / Médoc 2012

Ein echter Médoc-Klassiker. Chapelle de Potensac begeistert
mit tollen Fruchtaromen und einer feinen Tannin-Struktur.
Ein Highlight zu jedem Festtagsbraten.

Seezunge auf der Haut gebraten, Austernpilze
mit Weissweinschaum - dazu Labegorce / Margaux 2014.


Kaum zu glauben, wie leicht und mild ein roter Bordeaux sein kann. 
Wer zu Fisch nicht auf seinen Rotwein verzichten möchte, 
ist hier bestens aufgehoben!

Gefüllter Bratapfel mit winterlichem Parfait - dazu Cerons (süß) 2007
wer braucht schon Sauternes, wenn es doch unseren Cerons gibt :-)

Käsevariationen - dazu Poujeaux / Moulis 2012
Der Poujeaux begeisterte durch seinen kraftvollen, und dennoch 
sanften Charakter. 


Wie immer HERZLICHNEN DANK an Wirt Martin Koll und sein Team 
sowie besonderer DANK an Chef de Cusine Stefan Krohn!

Der nächste Weinabend findet übrigens am 26. Januar 2018 statt.

Ab 19:30h präsentieren wir Highlights deutscher Küche sowie 
begleitende Weine aus Rheinhessen und der Pfalz.

Der Preis wird € 42,50 p.P. betragen.


Bitte melden Sie sich möglichst bald an, da die Nachfrage

an unseren Weinabenden sehr hoch ist.

Anmeldungen senden Sie bitte an:


marco.kreuzaler@house-of-wines.com






Keine Kommentare:

Kommentar posten